BahnInfo - Bild der Woche 01.07.2018 - 07.07.2018

Am 12. Oktober 2003 wurde in Kopenhagens Südwesten der Verkehrsknotenpunkt Flintholm in Betrieb genommen, wo seit Fertigstellung der Ringbahnsteige am 24. Januar 2004 zwischen Ring-, Frederikssund-, und der von der Metro übernommenen Frederiksbergbahn umgestiegen werden kann. Bis zur Außerdienststellung im Februar 2007 kam auch noch die 2. Generation auf der Ring- und Frederikssundbahn zum Einsatz, so dass in den ersten Jahren bis 2007 auch die 2. Generation noch ein alltägliches Bild in Flintholm war.

Am 12. Oktober 2003 wurde in Kopenhagens Südwesten der Verkehrsknotenpunkt Flintholm in Betrieb genommen, wo seit Fertigstellung der Ringbahnsteige am 24. Januar 2004 zwischen Ring-, Frederikssund-, und der von der Metro übernommenen Frederiksbergbahn umgestiegen werden kann. Bis zur Außerdienststellung im Februar 2007 kam auch noch die 2. Generation auf der Ring- und Frederikssundbahn zum Einsatz, so dass in den ersten Jahren bis 2007 auch die 2. Generation noch ein alltägliches Bild in Flintholm war.

Foto: Jan Gnoth